Batterieprüfung

Batterien in Kraftwerken und Umspannwerken haben nach Ausfall der Spannungsversorgung wichtige Anlagenteile mit Energie zu versorgen. Unglücklicherweise kann die Kapazität solcher Batterien jedoch aus vielerlei Ursachen deutlich zusammenbrechen, bevor sie die erwartete Lebensdauer erreicht haben. Ist die Batteriekapazität zu gering, wird der sichere Betrieb von Leistungsschaltern, Schutzrelaiseinrichtungen und anderen wichtigen Einrich­tungen in Frage gestellt. Dies ist der Grund weshalb es so wichtig ist, dass Batterien in regelmäßigen Intervallen geprüft werden. Der einzig zuverlässige Weg, die Batteriekapazität zu messen, ist das Durchführen einer Entladeprüfung.