30 Jahre Erfahrung in der Megger-Prüftechnik integriert

Leistungsschalter bleiben oft lange Zeit bewegungslos im eingeschalteten Zustand. Trotzdem müssen sie im Fehlerfall ordnungsgemäß funktionieren, um Kurzschlussströme sicher abzuschalten.

Als erfahrener Fachmann wissen Sie: Das ist eine große Herausforderung für Ihre Leistungsschalter, weil viele Umwelteinflüsse oder Schmiermittelalterung die sichere Funktion beeinflussen. Mit regelmäßigen Prüfroutinen und der robusten, feldtauglichen Mess- und Prüftechnik von Megger, begegnen Sie dieser Herausforderung souverän. In unserer Mess- und Prüftechnik steckt Ihre Erfahrung – und die von sämtlichen Herstellern und vielen Tausend Leistungsschalter-Spezialisten weltweit. Seit mehr als 30 Jahren bauen wir den reichen Erfahrungsschatz unserer Kunden in unsere Produkte mit ein. Das unterscheidet unsere Mess- und Prüfgeräte für Leistungsschalter.

Zwei Beispiele:
Für Ihren größtmöglichen Schutz sorgen Patente wie unsere DCM-Technologie. Denn so prüfen Sie Schaltzeiten jederzeit beidseitig geerdet mit DualGround.

Oder nutzen Sie unsere zum Patent angemeldete Supercap-Technologie. Erzeugen Sie hohe Prüfströme aus kleinsten und leichtesten Prüfgeräten.

Damit unterstützt Megger alle Vorgaben zu Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen.