Power Quality System

Die festinstallierten Störschreiber und Power Quality Netzanalysatoren PQI-D, PQI-DA und PQI-DA smart sind die zentralen Komponenten in einem System, mit dem alle Messaufgaben in einem  Nieder-, Mittel- und Hochspannungsnetz gelöst werden können. Die Analysatoren können als Störschreiber mit bis zu 41kHz Abtastrate, als Power Quality Messgerät nach EN50160 / IEC 61000-2-2/4 oder als Leistungsanalysator eingesetzt werden.

Vor allem sind die Komponenten dafür geeignet, spezielle Bezugsqualitäten oder Qualitätsvereinbarungen zwischen dem Energieversorger und seinem Kunde zu überwachen, zu registrieren und zur Auswertung bzw. Speicherung bereit zu stellen.​

Moderne Spannungsqualitäts-Messgeräte arbeiten nach der Norm IEC 61000-4-30 (2008). Diese Norm definiert Messmethoden, um für den Anwender eine vergleichbare Basis zu schaffen

 

Vorzüge PQSys:

  • Spannungsqualität nach EN 50160 und IEC 61000-2-2/2-4
  • IEC 61000-4-30 Klasse A
  • Störschreiber (Oszilloskop, Effektivwert, Ereignis)
  • komfortable Visualisierungssoftware WinPQ/PQ ParaExpress
  • Leittechnikanbindung (TCP/IP, IEC 61850)

Alle Geräte aus dem Hause A. Eberle GmbH & Co. KG erfüllen zu 100% die strengen Anforderungen nach der Norm IEC 61000-4-30 (2008) für Klasse-A-Messgeräte.

Veröffentlichungen: (Link zum Hersteller oder Server)